Cornelia Funke - Reckless. Steinernes Fleisch

12:17 Katharina Erfling 0 Comments


erschienen bei: Dressler Verlag
Ersterscheinung: 14. September 2010
Einband: Hardcover
19,95€
ISBN: 9783791504858






Es waren einmal
hinter dem Spiegel
in einer Welt voller Zauber und Gefahren
zwei Brüder,
von denen der eine auszog,
den anderen zu retten.

Beeil dich Jacob Reckless,
der Stein wächst schnell.



"Jacob Reckless hat einen Fehler gemacht, nach all den Jahren der Vorsicht: Sein Bruder Will ist ihm hinter den Spiegel gefolgt. In eine Welt, in der die dunkelsten Märchen wahr sind und der Fluch einer Fee Steinernes Fleisch sät.
Viele Jahre lang hat diese Welt für Jacob Zuflucht unf Zuhause bedeutet, und er hat als Schatzjäger für Kaiser und Könige die magischen Dinge gesucht, die sich in ihren Wäldern und Hügeln verbergen.
Aber als Wills Haur sich in Jade verwandelt, muss Jacob nur eines finden: die Medizin, die seinen Bruder rettet."

Ich muss sagen Reckless habe ich erst recht spät kennengelernt. Lange Zeit ist es einfach an mir vorbeigegangen, es wurde mir zwar immer wieder empfohlen, aber irgendwie war etwas anderes wichtiger. Bis ich irgendwann, als ich mit dem Plotten meines momentanen Romanprojektes ( das so gut wie abgeschlossen ist) darauf aufmerksam gemacht wurde, dass es in Reckless um Grimm's Märchen geht. Da mein Romanprojekt sehr um die grimmschen Märchen gestrickt ist, habe ich mir natürlich Sorgen gemacht, dass ich unbeabsichtigt zu ähnlich liegen würde. Und da ich das Buch eig. immer mal lesen wollte ( immerhin ist es von Cornelia Funke und ich liebe ihren Schreibstil!) zog es bei mir ein.

Als aller erstes fällt natürlich die tolle Gestaltung des Buches auf, wie man es von Cecile Dressler-Büchern kennt. Das Cover gefällt mir bei Teil zwei etwas besser, dafür liebe ich die Seitengestaltung und die ganzen Illustrationen in Band eins. Ein wahres Kunstwerk! Natürlich wurde durch die recht weiten Illustrationen ordentlich getrickst und die leider etwas kurz geratene Geschichte gestreckt ( für den stolzen Preis bekommt man eine vergleichsweise kurze Geschichte, aber wie ich finde eine sehr schöne), aber trotzdem ist mir Reckless eines der liebsten.

Was ich sehr schade fand, ist, dass die grimmschen Märchen so gut wie keine Verwendung finden. Abgesehen von den Gegenständen, die Jacob auf seiner Reise hinter dem Spiegel findet ( etwa ein Rapunzelhaar)  geht die Geschichte überhaupt nicht auf die Märchen ein, was ich sehr schade finde. Da hätte man deutlich mehr rausholen können.

Reckless ist ein sehr kurzweiliges Buch mit sehr spannender Story, das leider viel zu schnell endet. Die Charaktere sind einfach nur liebenswert, vor allem Fuchs, Jacobs Gefährtin in der Welt hinter dem Spiegel, habe ich sehr ins Herz geschlossen. Aber auch Will war ein sehr interessanter Charakter, auch wenn seine Freundin Clara mich an der ein oder anderen Stelle genervt hat. Ich persönlich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und durfte auch einen Monat danach schon den zweiten Teil lesen ( den man unbedingt lesen muss, da er deutlich besser ist, als der erste!)

Mein Fazit: Ein absolut tolles Buch, in einer flüssigen, sehr bildhaften Sprache, wie man es von Cornelia Funke gewohnt ist, mit liebenswerten Charakteren in einer Welt in der Märchen wahr sind. Absolut lesenswert!

Mehr Informationen hier oder auf der Webside von Cecile Dressler


Gesamtwertung



Aufmachung/ Cover




Sprache/ Handwerk

Originalität der Idee



Lesefluss/Handlung




Charaktere




Preis/Leistung




gesamt



You Might Also Like

0 Kommentare: