Nora Melling - Schattenblüte. Die Verborgenen

08:05 Katharina Erfling 0 Comments



erschienen bei: Rowohlt
Ersterscheinung: 1. November 2012
als Taschenbuch seit: 1. Juni 2012
Einband: Taschenbuch
8,99€
ISBN: 9783499254468





Eine Liebe stärker als der Tod

"Seit dem Tod ihres Bruders ist für Luisa nichts mehr, wie es war. Sie beschließt zu sterben. Aber kurz vor dem letzten Schritt hält jemand sie auf: Thursen nennt sich der Junge mit den geheimnisvollen Schattenaugen. Mit einer Gruppe Jugendlicher lebte er im Wald und er spürt Luisas Schmerz. Die Verborgenen können ihre Gestalt ändern: Sie sind Werwölfe. Mit jeder Verwandlung wird Thursen mehr zum Tier - und die Erinnerungen an sein vorheriges Leben verblassen. Bald wird er ganz Wolf sein. Dann hat Luisa auch ihn verloren. Für ihre große Liebe würde sie alles tun. Doch reicht das, um Thursen zu retten?"

Eine Liebesgeschichte mit ganz eigener Handschrift. Das ist die Geschichte um Luisa. Nach dem Tod ihres Bruders, versuchen ihre Eltern alles einfach nur zu vergessen und ziehen fluchtartig von Hamburg nach Berlin. Ihre Familie zerfällt nach und nach immer mehr und Luisa droht an ihrem Verlust zu zerbrechen als sie auf den geheimnisvollen Thursen trifft, der sie schon eine ganze Weile beobachtet. Doch Thursen trägt ein Geheimnis mit sich.

Auf den ersten Blick ist Schattenblüte ein Roman wie jeder andere auch. Unscheinbares Mädchen trifft geheimnisvollen Jungen... eine Plotline, die wohl auf so ziemlich viele Jugendbücher zutrifft. Doch hier haben wir keinen umschwärmten Footballstar oder absoluten Mädchenschwarm. In Schattenblüte stehen mehr die Opfer, die Gemobbten und Verlierer im Mittelpunkt. Es geht mehr um die Gefühlswelt der Teenager als um gefährliche Bestien. Wer einen typischen Werwolf-Roman erwartet, wird wohl oder übel enttäuscht.

Als erstes fällt wohl das atemberaubend schöne Cover ins Auge, das als gebundene Ausgabe deutlich mehr hermacht als als Taschenbuch. Aber auch die Geschichte steht dem in nichts nach. Eine Geschichte zum verschlingen, zum verlieben, mit vielschichtigen Charakteren und einer spannenden Storyline.

Insgesamt:

  

You Might Also Like

0 Kommentare: