Rachel Hartmann - Serafina. Das Königreich der Drachen

07:38 Katharina Erfling 0 Comments



erschienen bei: cbj
Ersterscheinung: 19. November 2012
Einband: Hardcover
17,99€
ISBN: 9783570152690





"Kann EIN Mädchen ZWEI Welten vereinen?

Die Drachen könnten die Menschen vernichten. Doch sie sind zu fasziniert von ihnen. Dies ist die Basis des fragilen Friedens zwischen beiden Völkern, die jäh brüchig wird, als der Thronanwärter ihres gemeinsamen Königreichs brutal ermordet wird – auf Drachenart. Die junge Serafina hat guten Grund, beide Parteien zu fürchten. Hütet doch das erst seit kurzem am Hofe lebende Mädchen selbst ein Geheimnis. Als sie in die Mordermittlungen verwickelt wird, kommt der scharfsinnige junge Hauptmann der Garde, Lucian Kiggs, ihm gefährlich nahe und droht, ihre Verstrickung mit der Welt der Drachen zu enthüllen und ihr ganzes Leben auf immer zu zerstören."


Ein Buch, das mir wieder empfohlen wurde. Ein Buch, bei dem meine Kollegin mich wirklich davon überzeugen musste es tatsächlich zu lesen. Ich habe mich erst vehement geweigert. Was Geschichten mit Drachen anbelangt bin ich nämlich ein wenig vorbelastet. Dazu beigetragen hat unter anderem Schlecht - Schlechter - Eragon und zwei Bücher, deren Titel ich verdrängt habe. Aber nun gut, das Buch wurde so hochgelobt, irgendwann habe ich es dann doch gelesen.

Und ich habe es kaum geglaubt aber das Buch hat mir gefallen. Wirklich gut gefallen. Wir haben mit Serafina eine glaubhafte und sympathische Protagonistin mit innovativen Hintergrund, eine facettenreiche und interessante Welt und eine absolut spannende Storyline. Historisch angehauchte High Fantasy vom Feinsten. Ich jedenfalls konnte das Buch kaum aus der Hand legen und kann Serafina auch jedem wärmstens ans Herz legen. Auch wenn ich sagen muss, dass ich dem Buch einige Seiten geben musste um reinzufinden. Danach hatte die Geschichte mich aber vollends. Die Spannungskurve ist optimal gelegt und die Liebe der Autorin zur Musik ist in jeder Zeile spürbar und gibt der Geschichte ihren ganz eigenen Funken.

Fazit: Auch wenn man nicht unbedingt ein Drachenfan ist, ist Serafina ein absolutes Must-Have aus dem Herbstprogramm 2012!

Insgesamt:

You Might Also Like

0 Kommentare: