Katie MacAlister - Dragon Love 02. Manche lieben's heiss

12:22 Katharina Erfling 0 Comments


erschienen bei: Egmont LYX
Erscheinung: 13. Juli 2009
Einband: Taschenbuch
9,95€
ISBN: 9783802581502






"Aisling Grey hat sich inzwischen mit ihrer geheimen Identität als Hüterin des Höllentors abgefunden. Um mehr über ihre magischen Fähigkeiten in Erfahrung zu bringen, besucht sie einen Kongress für übernatürliche Wesen in Budapest. Und wen trifft sie vor Ort im Tagungshotel? Natürlich den Werdrachen Drake Vireo, bei dessen Anblick sie stets weiche Knie bekommt. Drake scheint besessen von dem Gedanken, dass Aisling seine Seelengefährtin ist, und setzt alles daran, um sie zu überzeugen, dass sie füreinander bestimmt sind. Kann es Aisling gelingen, sich seinem feurigen Charme zu entziehen?"

Ich habe vor dem ersten Band enorm gezögert, da ich durch einige schlechte Bücher ganz schön vorbelastet bin, was Drachen angeht. Dann hat der erste Band mich so sehr umgerissen, dass ich eigentlich sofort mit dem zweiten weitermachen wollte. Leider kam dann immer wieder etwas dazwischen, weswegen es eine ganze Weile gedauert hat, bis ich endlich den zweiten Teil in meinen Händen halten durfte. Doch das Warten hat sich gelohnt und diesmal habe ich den dritten Teil sofort bestellt.

Ich muss sagen, dass es zwei Gründe gibt, weshalb ich die Dragon Love Reihe unheimlich gerne lese. Die Gründe heißen Aisling und Drake. Vor allem Drake hat es mir durch seine unverwechselbare Art echt angetan. Wo andere Kerle sofort springen würden, wenn die Angebetete in Schwierigkeiten steckt, fragt Drake erstmal was er denn dafür bekommt. Seine Sucht nach Gold und Schätzen, das typische Begehr von Drachen machen ihn zu einem absolut interessanten Charakter, auch wenn ich ihn mehr als einmal am liebsten packen und schütteln möchte.

Kurz und knapp: Wieder ein grandioser Roman aus der Feder von Katie MacAlister

Insgesamt:

You Might Also Like

0 Kommentare: