Sabrina Qunaj - Teufelstod

01:36 Katharina Erfling 0 Comments


erschienen bei: Baumhaus
Erscheinung: 22. November 2013
Einband: Taschenbuch
8,99€
ISBN: 9783843210669







"Damian ist auf die Erde zurückgekehrt. Jedoch nicht als Schutzengel, sondern als Mensch. Zunächst ist Emily überglücklich, ihn wiederzuhaben, aber bald merkt sie, dass der Sohn des Teufels sich verändert hat ?und außerdem überhaupt nicht mit dem Dasein als Sterblicher zurechtkommt. Doch es gibt noch ein größeres Problem: Wills Leben steht auf dem Spiel. Kann Emily ihren besten Freund retten? Und welche finsteren Pläne verfolgt Luzifer?"

Zuerst geht einmal ein großer Dank an die Autorin Sabrina Qunaj, die mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat!

Ich muss ja gestehen, ich kenne den ersten Teil der Reihe nicht. Ich bin durch Zufall auf dieses Buch gestoßen und der Klappentext hat mich angesprochen, aber ausschlaggebend war dann doch, dass ich schon immer mal etwas von ihr lesen wollte, da ich schon seit langem ihre Beiträge in der Schreibwerkstatt verfolge.

Auf den ersten Seiten hatte das Buch mich bereits völlig. Die Schilderung um Damien und das Höllenrad gingen nah, waren spannend und ließen einen das Buch nicht aus der Hand legen. Auch wenn ich den ersten Teil nicht kannte und dementsprechend völlig blind in die Geschichte gestartet bin habe ich mich sehr schnell zurecht gefunden. Die Charaktere konnten einfach überzeugen, die Details mit denen Sabrina Qunaj ihre Geschichte formt sind absolut grandios. Wie oft saß ich beim Lesen da und habe nur gedacht "Toll formuliert" oder "schönes Detail". Daumen hoch!

Emily ist hin und hergerissen. So lange hatte sie sich gewünscht Damien endlich bei sich haben zu können, doch jetzt wo er endlich bei ihr sein kann ist alles ganz anders als gedacht. Sabrina Qunaj schafft es fast immer die inneren Konflikte der beiden gut darzustellen und dem Leser näher zu bringen. Selten war ich mal nicht ganz von den Handlungen und Motiven der Charaktere überzeugt.

Fazit: Durchweg ein spannender Roman mit klasse durchdachten Charakteren und einer schönen Liebesgeschichte. Empfehlung!

Insgesamt:

You Might Also Like

0 Kommentare: