Sarah Alderson - Ein Herzschlag danach

08:17 Katharina Erfling 0 Comments



erschienen bei: Ravensburger Verlag
Erscheinung: 1. Dezember 2012
Einband: broschiert
14,99€
ISBN: 9783473400850





"Die siebzehnjährige Lila ist seit Jahren heimlich und unsterblich in Alex, den besten Freund ihres Bruders, verliebt. Es ist immer gefährlich, sich in den Falschen zu verlieben, in Lilas Fall ist es lebensgefährlich: Alex und Lilas Bruder sind Soldaten einer Eliteeinheit, die Jagd auf Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten macht. Und unglücklicherweise verfügt auch Lila über eine besondere Gabe: Sie kann Gegenstände allein durch Gedankenkraft bewegen ..."

 Der Leser wird auf der ersten Seite direkt ins kalte Wasseer geworfen, mitten in die Erzählhandlung, findet sich aber schnell ein. Das liegt nicht zuletzt an den grandios gestalteten Charakteren. Lila, ihr Bruder Jack und dessen bester Freund Alex sind ein so tolles Trio, das man sofort ins Herz schließt. Vor allem die Romanze, die sich zwischen Lila und Alex entwickelt ist einfach nur zuckersüß und doch nicht zu kitschig. Es hat genau das richtige Maß und deshalb macht es auch so eine große Freude dem Geschehen zu folgen. Die beiden sind echte Sympathieträger!

Actionreiche und ruhige bzw. romantische Szenen wechseln sich gut ab und generieren ein tolles Erzähltempo bei dem keine Langeweile aufkommt! Durch Lilas Gabe hat die Geschichte zwar seinen Fantasyanteil, aber dadurch, dass sie in einem sehr realistischen Umfeld spielt, fällt das nicht so sehr ins Gewicht.

Eine große Empfehlung für ein optisch eher unscheinbares Buch!

Insgesamt:


You Might Also Like

0 Kommentare: