[Lesemonat] Februar

15:28 Katharina Erfling 0 Comments

Gelesene Bücher: 10

Elizabeth Scott - Between Love and Forever *~+~* 5/5 Leseratten
E.L. James - Shades of Grey 02 *~+~* 4/5 Leseratten
E.L. James - Shades of Grey 03 *~+~* 4/5 Leseratten
Lara Adrian - Gejagte der Dämmerung *~+~* 5/5 Leseratten
Lara Adrian - Geweihte des Todes *~+~* 5/5 Leseratten
Mhairi McFarlane - Vielleicht mag ich dich morgen *~+~* 4/5 Leseratten
Anna Carey - Eve & Caleb 01. Wo Licht war *~+~* 5/5 Leseratten
Katie McAlister - Steamed. 30° West, 100° Liebe *~+~*1/5 Leseratten
Lara Adrian - Erwählte der Ewigkeit *~+~* 5/5 Leseratten
Nalini Singh - Geheimnisvolle Berührung *~+~* 5/5 Leseratten








erschienen bei: dtv
Erscheinung: 1. Januar 2013
Einband: Taschenbuch
8,95€
ISBN: 9783423715157




Abby hat sich schon lange damit arrangiert, dass sie immer im Schatten ihrer schönen, drei Jahre älteren Schwester Tess steht. Während Tess stets von Männern umlagert ist, fühlt sich Abby als Mauerblümchen. Doch auf einmal ändert sich alles dramatisch – Tess hat einen schweren Autounfall und liegt seit Monaten im Koma. Damit steht auch Abbys Leben gleichsam still, alles dreht sich nur noch um Tess. Hat Abby es früher schwierig gefunden, mit Tess zu leben, so ist es nun viel schwieriger, ohne sie zu leben. Abby wünscht sich so sehr ihr altes Leben zurück.

Ein tolles Buch, das mir mehr zufällig in die Hände gefallen ist. Genau genommen haben wir hier zwei Geschichten: Die von Abby und ihrer Schwester Tess, die Wendungen bereit hält, die ich nicht unbedingt erwartet hätte und dann noch die Liebesgeschichte zwischen Abby und Eli. Und hier haben wir wirklich eine Liebesgeschichte, die sich zart und zurückhaltend entwickelt, ohne übervoll mit Kitsch zu sein, sodass man sie wirklich abkauft.

Insgesamt:





erschienen bei: Goldmann
Erscheinung: 3. September 2012
Einband: broschiert
12,99€
ISBN: 9783442478965




Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften und dunklen Geheimnisse ihres Liebhabers Christian Grey, bricht Ana Steele ihre Beziehung zu dem attraktiven jungen Mann ab und versucht wieder ein ruhiges Leben zu führen. Aber Anas Verlangen nach Christian ist ungebrochen, so sehr sie dies auch zu verleugnen sucht. Als Christian vorschlägt, sich wenigstens noch ein einziges Mal mit ihr zu treffen, willigt Ana daher sofort ein – und beginnt erneut eine Affäre mit ihm. Eine höchst gefährliche Affäre, in der sie immer wieder Grenzen überschreitet, in der sie aber auch mehr über die Vergangenheit von Christian erfährt - eine Vergangenheit, die ihn zu einem ebenso verletzlichen wie faszinierenden Mann gemacht hat, der seitdem mit seinen inneren Dämonen kämpft. Gleichzeitig sieht sich Ana der Eifersucht der Frauen gegenüber, die vor ihr Christians Liebhaberinnen waren. Und sie muss die wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen. Eine Entscheidung, bei der ihr niemand helfen kann ...



erschienen bei: Goldmann
Erscheinung: 24. Oktober 2012
Einband: broschiert
12,99€
ISBN: 9783442478972




Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber Ana ist sich bewusst, dass es nicht einfach sein wird, mit Christian zusammenzuleben. Ana muss vor allem lernen, Christians Lebensstil zu teilen, ohne ihre Persönlichkeit und ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Und Christian muss sich von den Dämonen seiner Vergangenheit befreien.
Gerade in dem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden scheint, werden Ana und Christian Opfer von Missgunst und Intrigen, und Anas schlimmste Albträume werden wahr. Ganz auf sich allein gestellt, muss sich Ana endlich Christians Vergangenheit stellen. 

Ja, ich habe Shades of Grey tatsächlich nochmal gelesen. Aber - und jetzt kommt das große Aber- nur Teil 2 und 3. Das liegt daran, dass ich so meine Art habe Shades of... nein sicherlich nicht so, wie ihr jetzt denken werdet! Aber ich lese die Bücher als Fanfiction, die sie einmal waren. Und Fanfictions haben bei mir andere Regeln als Bücher, dürfen deutlich kitschiger sein, sich stärker ziehen, etc. Ich mag die implizierte Liebesgeschichte zwischen den Zeilen und wo es mir dann doch zu viel war, habe ich eben weitergeblättert.





erschienen bei: Egmont LYX
Erscheinung: 7. Juli 2011
Einband: Taschenbuch
9,99€
ISBN: 9783802583841




In ihrer Jugend führte Corinne Bishop ein sorgenfreies Leben als Adoptivtochter einer reichen Familie. Ihre Welt wird schlagartig auf den Kopf gestellt, als sie von dem bösartigen Vampir Dragos verschleppt wird. Nach Jahren der Gefangenschaft wird Corinne von einem Orden mächtiger Vampirkrieger gerettet – doch die schrecklichen Qualen, die sie erdulden musste, haben tiefe Spuren in ihrer Seele hinterlassen. Der einzige Hoffnungsschimmer in ihrem Leben ist der goldäugige Vampir Hunter, der sie auf ihrer Heimreise beschützen soll. Einst arbeitete Hunter als Auftragsmörder für Dragos, doch nun hat er geschworen, seinen ehemaligen Boss zu Fall zu bringen. Aber wie weit kann er gehen, ohne Corinne erneut in Gefahr zu bringen?

 Ein weiterer Roman von Lara Adrian und auch hier wieder zwei Charaktere, die man einfach nur lieben muss. Hunter fand ich von den ersten Seiten an spannend. Eigentlich gehörte er gar nicht zum Orden, sondern stand auf gegnerischer Seite. Durch seine unnahbare Art ist er der perfekte Soldat, zeigt aber immer wieder sympathische Seiten, wie etwa im Zusammenspiel mit dem Mädchen Mira, die selbst ihn mit ihrer entwaffnenden Art bezaubert. Auch Corinne ist eine unglaublich mutige Protagonistin, die sich trotz der Hölle, durch die sie gegangen ist, nicht unterkriegen gelassen hat. Ein Buch fürs Herz und trotzdem so spannend, dass man förmlich an den Seiten klebt. Ein spannender Nebenchararakter übrigens Sterling Chase, der Bilderbuchagent, der immer mehr abrutscht und viele Seiten für sich beansprucht.


Insgesamt:





erschienen bei: Egmont LYX
Erscheinung: 8. November 2010
Einband: Taschenbuch
9,95€
ISBN: 9783802583834




Die ehemalige Polizistin Jenna wird in der Wildnis von Alaska angegriffen und überlebt den Überfall nur mit knapper Not. Doch hinterher gehen seltsame Veränderungen mit ihrem Körper vonstatten. Sie sucht Zuflucht im Haus eines uralten Ordens von Vampirkriegern in Boston, deren Existenz nur wenigen bekannt ist. Dort begegnet Jenna dem attraktiven Vampir Brock, der ihr hilft, sich von ihren Wunden zu erholen. Schon bald werden beide von einer tiefen Leidenschaft zueinander erfasst. Doch ein Geheimnis aus Brocks Vergangenheit und Jennas Sterblichkeit gefährden ihre verbotene Liebe.

Ja, man sollte die Bände schon in der richtigen Reihenfolge lesen... aber mittlerweile bin ich es echt gewöhnt. Ich muss sagen: Brock war mir nicht ganz so sympathisch wie Hunter, hat mich aber dennoch total überzeugt. Wobei sympathisch war er mir schon total, Hunter fand ich nur ein wenig spannender. Hier hat mich Jennas Vorgeschichte und die Entwicklung ihrer besonderen Fähigkeiten mitgerissen. Auch die Liebesgeschichte zwischen Brock und Jenna (Verbotene Liebe for the Win) hat mich förmlich durch die Seiten fliegen lassen.

Insgesamt:





erschienen bei: Knaur
Erscheinung: 4. Mai 2015
Einband: Taschenbuch
9,99€
ISBN: 9783426516478




Wiedersehen macht nicht immer Freude. Schon gar nicht Anna, die nach 16 Jahren beim Klassentreffen mit genau jenem Typen konfrontiert wird, der ihr damals den Schulalltag zur Hölle machte. Damals, als sie noch die ängstliche, pummelige und so gern gehänselte Aureliana war. Wie wenig sie heute als schöne und begehrenswerte Frau mit dem Mädchen von einst gemein hat, wird klar, als James sie nicht erkennt. Er ist fasziniert von der schönen Unbekannten. Anna kann es kaum glauben und wittert ihre Chance: Endlich kann sie ihm alles heimzahlen. Beide ahnen nicht, wie sehr sie das Leben des anderen noch verändern werden. Nicht heute. Aber vielleicht morgen.
Wieder so ein Fall von 'Spontan in die Hände gefallen'. Mir war einfach mal nach etwas anderes und der Klappentext hat mich wirklich angesprochen. Tolle Charaktere, die glaubhaft sind und eine Liebesgeschichte, die unter die Haut geht... wenn die Geschichte sich auch ab und an ein wenig zieht

Insgesamt:




erschienen bei: Loewe
Erscheinung: 16. Januar 2013
Einband: Broschiert
8,95€
ISBN: 9783785571033




Wie überlebst du, wenn du vor allem fliehen musst, was du kennst? Seit ihre Mutter während der Großen Seuche vor 16 Jahren gestorben ist, lebt Eve in einem Mädcheninternat. Hier wird sie zu einem wertvollen Mitglied der neuen Gesellschaft ausgebildet – glaubt sie zumindest. Als Eve erkennt, wie sehr sie und die anderen Mädchen ausgebeutet werden sollen, flieht sie. Doch auf ein Überleben in der Wildnis und auf die Flucht vor den Soldaten des Neuen Amerikas ist Eve nicht vorbereitet. Unerwartet hilft ihr Caleb, ein junger Rebell. Kann Eve ihm trauen? Sie weiß, die Soldaten werden die Suche nicht aufgeben, und Caleb ist ihre einzige Möglichkeit zu überleben. Sie muss ihr Leben in die Hände eines Fremden legen. Wahre Freundschaft, Liebe und Freiheit sind es, wonach sich Eve und Caleb sehnen – doch im Neuen Amerika muss man um diese Rechte kämpfen.
Ausnahmsweise mal wieder eine Dystopie, aber eine, die mich, nach anfänglichen Schwierigkeiten reinzukommen, voll mitgerissen hat. Die Charaktere hatten mich sofort auf ihrer Seite. Vor allem Caleb mit seinen Dreadlocks war mir sofort sympathisch, weshalb ich förmlich durch die Seiten geflogen bin. Überraschend war für mich die dritte Protagonistin, Arden, von der ich erst nicht wusste, was ich von ihr halten sollte, die sich dann aber zu einem Lieblingscharakter entwickelt hat. Ein tolles Buch, dass sich auch wenn es "nur" umdie 300 Seiten hat, wie ein großes anfühlt.

Insgesamt:




erschienen bei: Egmont LYX
Erscheinung: 8. September 2011
Einband: Taschenbuch
9,99€
ISBN: 9783785571033




Octavia Pye fällt buchstäblich aus allen Wolken, als sie zwei blinde Passagiere an Bord ihres Luftschiffs entdeckt. Durch ein missglücktes Experiment wurden Jack Fletcher und seine Schwester in Octavias Welt geschleudert. Diese will die beiden so schnell wie möglich wieder loswerden, obwohl der gut aussehende Jack ihr Herz höher schlagen lässt. Da erfährt sie von einem geplanten Attentat, das einen Krieg auslösen könnte. Nur mit Jacks Hilfe kann Octavia das drohende Unheil noch abwenden... 

Ich bin schon seit Jahren bekennender Katie MacAlister-Fan und dieses Buch ist mir zufällig bei meinen Rebuy-Streifzügen in den Warenkorb gefallen. Steampunk interessiert mich eh, perfekt, so dachte ich mir. Leider hat mir das Buch überhaupt nicht gefallen. Der Schreibstil ist Katie MacAlister-typisch gut, aber die Geschichte und die Charaktere ausnahmslos platt. Das war Groschenroman-Niveau und keine Katie MacAlister typische gigantische Geschichte. Leider ein Flop!

Insgesamt:




erschienen bei: Egmont LYX
Erscheinung: 9. August 2012
Einband: Taschenbuch
9,99€
ISBN: 9783802583858




Der Orden der Vampire wird von einem finsteren Widersacher bedroht, der immer mehr an Macht gewinnt. Der Vampir Sterling Chase, der mit den dunklen Abgründen seines Wesens ringt, beschließt, sich zu opfern, um dem gefährlichen Gegner ein für allemal das Handwerk zu legen. Doch seine Pläne werden durchkreuzt, als eine junge Sterbliche zwischen die Fronten des wachsenden Konfliktes gerät. Eine Frau, die ein ungeahntes Geheimnis verbirgt ...

Wie es ja schon bei 'Gejagte der Dämmerung' angeklungen ist: Sterling Chase ist ein spannender Charakter. Und jetzt muss er sich auch nicht mehr länger einen Roman teilen, sondern hat einen Band für sich alleine. Und das zurecht. Auch Tavia ist ein Charakter, der einen nicht mehr loslässt. Sie ist kein Mensch, keine Stammesgefährtin, doch was ist sie dann? In diesem Band kommt es zum grandiosen Abschluss der zehnteiligen Reihe und alle Handlungsfäden treffen in dem großen Finale zusammen.

Insgesamt:





erschienen bei: Egmont LYX
Erscheinung: 13. Juni 2013
Einband: Taschenbuch
9,99€
ISBN: 9783802589065




Kaleb Krychek ist einer der mächtigsten und gefährlichsten Männer der Welt. Seine Fähigkeiten übertreffen die der meisten anderen Medialen. Doch Kaleb besitzt eine Schwäche: Sahara Kyriakus, die Frau, die er in seiner Jugend eliebt hat und die vor Jahren verschwunden ist. Nun ist es Kaleb endlich gelungen, Sahara lebend wiederzufinden. Doch ihr Geist scheint durch die lange Zeit der Gefangenschaft schweren Schaden genommen zu haben. Kann Kaleb in ihr die Frau wiedererwecken die er einst liebte?

Eine absolute Liebeserklärung an ein Buch und vor allem an zwei Protagonisten, die einem so sehr unter die Haut gehen, dass man die Nacht durchmacht, weil man einfach nicht aufhören kann zu lesen. Zum ersten Mal haben wir zwei Mediale und kaum Kontakt zu den Gestaltwandlern, was der Geschichte keinen Abbruch tut. Eher im Gegenteil. Man lernt die Reihe aus einer völlig anderen Sicht kennen. Kaleb ist unglaublich stark und mächtig und dabei so verletzlich, dass es einem im Herzen weh tut. Nalini Singh hat sich mit diesem Band selbst übertroffen und geschafft, dass dies zu einem meiner Lieblingsbände dieser Reihe wird. Ich würde mehr Leseratten geben, wenn ich könnte, von daher nur:

Insgesamt:






You Might Also Like

0 Kommentare: