Isabel Abedi - Lucian

10:47 Katharina Erfling 0 Comments



erschienen bei: Arena
Ersterscheinung Januar 2011
als Taschenbuch: Mai 2012
Einband: Hardcover
12,99€
ISBN: 9783401503875




"Immer wieder taucht er in Rebeccas Umgebung auf, der geheimnisvolle Lucian, der keine Vergangenheit hat und keine Erinnerungen. Sein einziger Halt ist Rebecca, von der er jede Nacht träumt. Und auch Rebecca spürt vom ersten Moment an eine Anziehung, die sie sich nicht erklären kann. Aber noch bevor sie erfahren können, welches Geheimnis sie teilen, werden sie getrennt. Mit Folgen, die für beide grausam sind. Denn das, was sie verbindet, ist weit mehr als Liebe."

Isabel Abedi hat mit Lucian eine einzigartig tolle Geschichte geschaffen, ein spannender Pageturner, den man nicht mehr aus der Hand legen kann. Es ist mal etwas anderes als die ewig gleiche 0/8/15 Liebesgeschichte und bleibt bis zum Ende spannend und fesselnd.
Die Handlung besteht streng genommen aus drei Teilen: in Teil 1 lernen Rebecca und Lucian sich kennen, der 2. Teil besteht komplett aus Emails, die nicht aus ihrer Sicht geschrieben sind und im 3. Teil werden die Geheimnisse gelüftet.

Die Charaktere waren mir unheimlich sympathisch. Mit Rebecca haben wir endlich wieder eine Protagonistin, die nicht super unsympathisch ist und die realistisch und nachvollziehbar handelt. Und Lucian, der sehr geheimnisvoll wirkt und Angst vor seinen eigenen Gefühlen hat, Lucian, der immer wieder von Rebeccas Tod träumt und Angst hat daran schuld zu sein, ist auch ein unglaublich vielschichtiger Charakter. Zusammen sind die beiden einfach nur grandios und ich habe die Geschichte sehr sehr schnell runtergelesen. 

Rebecca erzählt die Geschichte aus der Ich-Perspektive, abgesehen von dem mittleren Teil, der aus Emails besteht. Es ist ein sehr emotionaler Schreibstil, der den Leser mitreißt und fesselt. "Lucian" ist eines der wenigen Bücher, bei dem ich bis kurz vor dem Schluss keinerlei Ahnung hatte wie es endet oder worauf die ganze Sache hinauslaufen würde und die Wendung am Ende hat mich wirklich überrascht und beeindruckt. Ein absolut empfehlenswertes Buch!

Mehr Informationen hier oder auf der Webside von Arena

Gesamtwertung


Aufmachung/ Cover




Sprache/Handwerk



Originalität der Idee



Lesefluss/ Handlung



Charaktere



Preis/Leistung



Gesamt

You Might Also Like

0 Kommentare: