Siobhan Curham - Lieber Dylan

07:23 Katharina Erfling 0 Comments



erschienen bei: Baumhaus
Ersterscheinung: 19. Juli 2013
Einband: Gebunden
12,99€
ISBN: 9783833901850





"Das Leben der 14-jährigen Georgie ist ein einziges Chaos. Sie ist überzeugt, dass nur der Soapstar Dylan Curtland ihre Probleme verstehen kann. Also schreibt sie ihm eine E-Mail - und bekommt tatsächlich eine Antwort! Es entwickelt sich eine virtuelle Freundschaft, doch bald muss Georgie feststellen, dass nicht alles so ist, wie es scheint"

An erster Stelle ein großes Dankeschön an die Autorin, dass ich das Buch lesen dürfte. Thank you so much Siobhan! It was a pleasure reading this book!

Ohne große Einleitung startet der Emailroman mit einer Mail, die Georgie an ihr Idol, den Soapstar Dylan Curtland schreibt. Ich bin ohne große Erwartungen an das Buch drangegangen und muss gestehen, dass Georgie mich mit ihrer naiv-dummen Art auf den ersten Seiten beinahe zur Weißglut getrieben hat. Dylan ihr großes Vorbild schrieb ihr! Ihr! Dabei fiel ihr nicht auf, dass die Emails völlig unpersönlich und an eine größere Gruppe adressiert war. Und ich saß die ganze Zeit vor dem Buch und dachte mir nur "Mädel! So dumm kannst du doch gar nicht sein!" Aber es gibt sich. Georgie wird nach und nach immer angenehmer. Sie reagiert, wie ich finde, so wie ein vierzehn jähriges Mädchen reagieren würde, auch wenn ich an der ein oder anderen Stelle den Kopf über sie schütteln musste.

Ich dachte eigentlich ich wüsste ganz genau wie die Geschichte ausgehen würde. Da hatte ich dann aber nicht mit Siobhan Curham gerechnet. Die Wendung, die dann eintrat und der weitere Handlungsverlauf hätte ich nicht erwartet. Gut, es gab einiges, das jetzt nicht das neuste oder innovativste war, aber das ist ja auch nicht immer nötig! Siobhan Curham hat eine sehr kurzweilige Geschichte gezaubert, die Mädchen ab 13 sicherlich großen Spaß macht!

Insgesamt:

You Might Also Like

0 Kommentare: