Abbi Glines - Rush of Love. Vereint

14:54 Katharina Erfling 0 Comments



erschienen bei: Piper
Ersterscheinung: 15. Oktober 2013
Einband: Taschenbuch
8,99€
ISBN: 9783492304689





"Alles scheint endlich perfekt: Blaire ist mit ihrer großen Liebe Rush verlobt und trägt sein Kind unter ihrem Herzen. Sie hat in Rosemary Beach echte Freunde gefunden und sogar damit begonnen, die verkorkste Beziehung zu ihrem Vater zu kitten. Doch ein erster Schatten fällt auf das Glück der beiden Liebenden, als Rushs Vater auftaucht, um ihn um Hilfe zu bitten, und schon bald ziehen noch dunklere Gewitterwolken auf …"

Ja nachdem ich den ersten und zweiten Teil verschlungen habe musste ich natürlich auch den dritten lesen und habe sehnsüchtig auf das Erscheinen gewartet. Als ich dann mit meiner Mutter in der Stadt war, habe ich ihn direkt mitgenommen.

Zuerst: Ich habe ihn wieder in Rekordzeit ausgelesen. An nicht mal einem Abend habe ich das Buch weggehauen. Und das Buch war auch wieder richtig klasse. Rush und Blaire sind zwei echte Herzchen und vor allem Blaire ist in diesem Teil nicht mehr ganz so anstrengend. Auch wenn ich mich ein wenig über den Klappentext wundere, da er ein ganz anderes Konfliktpotential vermuten lässt, als man schlussendlich findet: es sind nämlich wieder die altbekannten Probleme mit den altbekanten Gesichtern. Außerdem wurden zwei weitere POVs eingeführt, + einen weiteren Konfliktstrang, die aber irgendwie überhaupt keinen Fuß fassen konnten. Sie haben nicht genug Platz bekommen um sich genug zu entfalten, aber zu viel, als dass man sie ignorieren könnte. Leider wirkten sie ein wenig lieblos reingeklatscht, dazu gefügt um sich die Option für eine Fortsetzung der Charaktere offen zu halten bzw. zu ebnen.

Fazit: auch der dritte Teil der Reihe kann überzeugen auch wenn manche Sachen wie etwa die neuen Handlungsstränge mich ziemlich gestört haben. Andere Dinge haben aber deutlich für das Buch gesprochen, deshalb:

Insgesamt:

You Might Also Like

0 Kommentare: