Akira Himekawa - The Legend of Zelda 07. Four Swords

12:08 Katharina Erfling 0 Comments


erschienen bei: Tokyopop
Erscheinung: 18. November 2011
Einband: Taschenbuch
6,50€
ISBN: 9783867199063






 "Im Kampf gegen den Winddämon Vaati hat sich der legendäre Held Link die geheimnisvolle Macht des Schwerts der Vier zu eigen gemacht. So kann er sich in vier verschiedenfarbige Links teilen. Die vier Helden begeben sich auf eine Reise durch Ländereien, in denen es vor Feinden und Verliesen nur so wimmelt. Sie müssen sogar gegen ihren eigenen Schatten kämpfen!"

Die Geschichte von vier Jungen, die auszogen um die Welt zu retten. Vier Jungen, die sich nichts mehr wünschten als sich loszuwerden und lernen, dass sie nur zu viert ein ganzes bilden. Der grandiose Manga zu dem epischen Spiel "The Legend of Zelda - Four Swords". Nicht nur als Spiel großer Suchtfaktor. Wie die vorherigen Teile auch schon, ist Four Swords liebevoll gezeichnet und dem sonst so stummen Link wurde ein charmanter Charakter angezeichnet - oder sollte ich besser vier Charaktere schreiben? Es konnte mich jedoch nicht ganz so mitreißen, wie beispielsweise ein Ocarina of Time

Insgesamt:

You Might Also Like

0 Kommentare: