Reus

10:35 Katharina Erfling 0 Comments


Entwickler: Abbey Games
Veröffentlichung: 16.05.2014
Genre: Strategie, Simulation, Indie
9,99€
offizielle Webside




"Reus is a god game by Abbey Games in which you take control of nature through the hands of mighty giants. You possess all imaginable powers over nature! There is only one thing on the planet that you do not control: mankind, with all their virtues and and all their vices. You can shape their world, but not their will. It’s your responsibility to maintain a balance in which man is not overpowered by nature, and nature does not fall to man’s greed.
  • Unique god game gameplay with several ancient giants at your command.
  • An interesting 2D art style from a perspective rarely found in god games.
  • Dynamic and immersive audio effects.
  • A powerful soundtrack that fits the theme.
  • Intricate gameplay, where humanity depends on your power while challenging it at the same time.
  • "Let your giants decide the fate of humanity.""


Reus ist wieder so ein Spiel, auf das ich mich tierisch gefreut habe. Einfach weil es mal etwas ganz anderes ist. Ich bin ja mittlerweile ein ganz schöner Indie-Fan, einfach weil die sich oft Dinge trauen, die man aus großen Entwicklerschmieden niemals zu Gesicht bekommen würde. Reus ist ein nettes Beispiel dafür (wenngleich es sicherlich krassere Beispiele dafür gibt)

Reus... Ja, worum geht es in Reus überhaupt? Eigentlich ganz einfach gesagt: Du bist Gott. Ja genau dich da meine ich. Dich mit dem komischen Pullover. Du kannst die Erde ganz nach deinem Belieben formen. Dazu stehen dir vier Giganten zur Seite, die die Welt nach deinen Befehlen verändern. Der Felsgigant schlägt die öde Landschaft zu einem Gebirge, der große Krebsgigant lässt Meere entstehen und der Pflanzengigant erfüllt deine Welt mit Leben. Doch mit dem Aufkommen von Leben, kommt ein großes Problem in die Welt, mit dem du dich auseinandersetzen musst: dem Menschen.


Ein wirklich innovatives Spiel mit großem Spaßfaktor, bei dem man des Englischen aber wirklich mächtig sein muss, um auf den vollen Spielgenuss zu kommen. Ich kann nicht sagen, ob ich teilweise einfach zu dumm für das Spiel war oder die entscheidenden Worte einfach überlesen habe, auf jeden Fall kam ich doch ab und an ins Stocken. Trotzdem eine tolle Idee und ein Spiel, das man einfach mal ausprobiert haben sollte!

Insgesamt: 3/5

You Might Also Like

0 Kommentare: