Marcel Prins - Versteckt wie Anne Frank. Überlebensgeschichten jüdischer Kinder

00:10 Katharina Erfling 0 Comments



erschienen bei: Ravensburger Verlag
Erscheinung: 1. Januar 2013
Einband: Taschenbuch
6,99€
ISBN: 9783864432224







Neben Anne Frank mussten viele andere jüdische Kinder während des Zweiten Weltkriegs untertauchen. In diesem Buch erzählen vierzehn von ihnen ihre ganz persönliche Geschichte.

Jeder kennt sie: Die Geschichte des jüdischen Mädchens Anne, das sich in einem Haus in der Prinsengracht zusammen mit ihrer Familie vor dem Nazi-Regime versteckte. Doch ihr Schicksal war keinesfalls ein Einzelfall. Viele jüdische Familien mussten flüchten, untertauchen, Kinder fern von ihren Eltern und Geschwistern bei Bekannten versteckt werden. Das Buch schildert die Schicksale von vierzehn solcher Kinder, die ihre ganz eigene Geschichte erzählen. Ihr Schicksal ist berührend und da die Texte von den Überlebenden selbst geschrieben wurden sehr authentisch. Sie gehen einem nahe und man ist erleichtert, wenn man am Ende liest, dass die Kinder es geschafft hatten. Auf der Webside www.verstecktwieannefrank.de gibt es eine unheimlich toll aufgemachte Karte, in der man noch weitere Informationen über die Kinder findet, auch wie es ihnen heute geht.


Insgesamt:

You Might Also Like

0 Kommentare: