Nicola Lindner - Jura für Kids. Eine etwas andere Einführung in das Recht

13:32 Katharina Erfling 0 Comments


erschienen bei: C.H. Beck
Erscheinung: 10. Mai 2013
Einband: Taschenbuch
12,95€
ISBN: 9783406639395







Warum muss man zur Schule gehen? Muss doch jeder selber wissen, ob er was lernen will. Warum darf man nicht bei Rot über die Straße gehen? Kommt doch eh kein Auto.
Bei solchen Fragen lautet die Antwort oft: Weil es in einem Gesetz steht und weil man sich daran halten muss. Aber warum muss der Mörder einen Rechtsanwalt haben, der ihm hilft, eine möglichst geringe Strafe zu bekommen? Haben Mörder auch Rechte? Die Richterin Nicola Lindner hat einen anschaulichen Leitfaden durch unser Recht geschrieben, der jungen Lesern die Welt der Paragraphen verständlich macht. Juristisches Grundwissen - was ist Recht, wie entsteht es, welche sind unsere Grundrechte, was machen Staatsanwalt, Rechtsanwalt und Richter - wird geschickt und spielerisch mit Alltagsbeispielen verknüpft. Wer das Buch gelesen hat, hat einen guten Überblick über unsere Rechtsordnung.
 
Über dieses Buch bin ich rein durch Zufall gestolpert, doch ich habe es nicht bereut: Auch als Erwachsener erfährt man noch das ein oder andere, das man noch nicht wusste. Unheimlich schön geschrieben, gibt es einen kindgerechten und auch spannenden Einblick in das deutsche Rechtssystem und zeigt an vielen Beispielen (etwa einer einsamen Insel) sehr anschaulich, wie das ganze überhaupt funktioniert!

Insgesamt:

You Might Also Like

0 Kommentare: